Was ist Ask & Embla?


Ein neues Designerlabel für indivduelle, nachhaltige und handgemachte Kinderkleidung, made in Germany. Gesunde, umweltbewusst und regional gefertigte Kindermode im verspielten Retroschick und sportlichen Rockstil. Bald auch zum selber kombinieren im Baukastensystem in unserem, gerade entstehenden Webshop.

Wir arbeiten ständig daran unser Unternehmen vollständig fair und umweltfreundlich zu gestalten. Das fängt bei unseren Kollektionen an und hört beim alltäglichen privaten Lebensstil noch lange nicht auf.

Durch unsere Erfahrung mit unseren insgesamt neun Kindern wissen wir besonders gut worauf es bei Kinderkleidung wirklich ankommt. Wir lieben was wir tun, also kommt, lasst uns was bewegen



Warum Ask & Embla?


Wir machen Kinderkleidung, die nicht nur schön, praktisch und langlebig ist, sondern auch Umwelt und Menschen schützt sowie die regionale Wirtschaft stärkt. Regionale Produktion und die dadurch entstehenden kurzen Wege schützen die Ressourcen der Erde.

Alle unsere Kleidungsstücke sind auf Langlebigkeit und Qualität ausgelegt. Die Stücke können so auch von mehreren Geschwisterkinder getragen werden.

Momentan produzieren wir überwiegend auf Bestellung, so dass eine umweltschädliche Überproduktion vermieden werden kann.



Ask & Embla Ökologie


Alle Kleidungsstücke werden von Hand in Bayern gefertigt. Die verarbeiteten Stoffe entsprechen alle mindestens dem ÖKO-TEX Standard 100.

Viele unserer verwendeten Stoffe entsprechen aber sogar dem Global Organic Textile Standard (GOTS), welcher als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt ist. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien. Die Qualitätssicherung erfolgt durch unabhängige Zertifizierung der gesamten Textillieferkette.